Aktuelle Projekte

  • Bahnhof Bebra

    Folgeprojekt Der Bahnhof in Bebra war lange Zeit einer der wichtigsten Eisenbahnknotenpunkte...

  • Bahnhof Rotenburg

    Der Rotenburger Bahnhof birgt großes Potential für die gesamte Stadtentwicklung. 2011 wurde ein...

  • Band der Bahnhöfe

    Stadtumbauprojekt Die drei Bahnhöfe in Bebra, Rotenburg a. d. Fulda und Alheim-Heinebach werden...

Kontakt

Geschäftsstelle

Magistrat der Stadt Bebra

Rathausmarkt 1

36179_Bebra                                                                                                            

 

Telefon +49 (6622) 501-128/122

Telefax +49 (6622) 501-200

zubra(at)bebra(punkt)de

Wer ist online

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

ZuBRA knüpft Gesundheitsnetz

Die medizinische Versorgung zu sichern ist eine wichtige Aufgabe, die sich insbesondere die ländlichen Räume stellen müssen. Noch herrscht im Landkreis Hersfeld-Rotenburg eine Überversorgung an Ärzten, doch haben insbesondere die niedergelassenen Ärzte einen hohen Altersdurchschnitt. Die ZuBRA möchte einer daraus resultierenden medizinischen Unterversorgung entgegenwirken.

Die drei Kommunen sehen sich als wichtigen Bestandteil der Gesundheitsregion Hersfeld-Rotenburg. Sie wollen den vor Ort bestehenden Einrichtungen im Gesundheitssektor – Kliniken, niedergelassene Ärzte, Pflegeeinrichtungen, Apotheken, Bildungsangebote zum Thema Gesundheit – helfen, sich zu vernetzen und damit Kooperationen anstoßen. Ziel ist es dabei zunächst, die vorhandenen Strukturen im Gesundheitsbereich darzustellen und als wichtigen Standortfaktor der ZuBRA zu präsentieren. Angestrebt wird die engere Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Bereichen der medizinischen Versorgung.

Gleichzeitig soll das Netzwerk dazu dienen, Ärzte zur Niederlassung in Hausarztpraxen zu ermutigen bzw. Kooperationen zu bilden, die die Hausärztetätigkeit erleichtern, um einem möglichen Schwund an niedergelassenen Allgemeinmedizinern und praktischen Ärzten vorzubeugen.

Das Projekt wird von der LEADER Region Hersfeld-Rotenburg mit europäischen Fördermitteln sowie der ZuBRA unterstützt. Näheres zum Gesundheitsnetz der ZuBRA finden Sie hier.