Aktuelle Projekte

  • Bahnhof Bebra

    Folgeprojekt Der Bahnhof in Bebra war lange Zeit einer der wichtigsten Eisenbahnknotenpunkte...

  • Bahnhof Rotenburg

    Der Rotenburger Bahnhof birgt großes Potential für die gesamte Stadtentwicklung. 2011 wurde ein...

  • Band der Bahnhöfe

    Stadtumbauprojekt Die drei Bahnhöfe in Bebra, Rotenburg a. d. Fulda und Alheim-Heinebach werden...

Kontakt

Geschäftsstelle

Magistrat der Stadt Bebra

Rathausmarkt 1

36179_Bebra                                                                                                            

 

Telefon +49 (6622) 501-128/122

Telefax +49 (6622) 501-200

zubra(at)bebra(punkt)de

Wer ist online

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Fußwegeverbindung Bebra


fusswegverbindung

Stadtumbauprojekt

Das innere Stadtgebiet von Bebra bietet großes Potential für eine fußgängerfreundliche Verknüpfung der Kernstadt mit umliegenden Freiflächen. Deshalb soll ausgehend von der August-Wilhelm-Mende-Grünanlage die Verbindung zur Fuldaaue ausgebaut werden. Nach Fertigstellung der fünf Bauabschnitte entsteht für die Einwohner Bebras eine ganz neue Beziehung zwischen bestehenden sozialen Einrichtungen, Wohnquartieren, dem Freibad und den Kindergärten. Auch die Geschäfte in der Innenstadt gewinnen an Attraktivität, da sie besser von Fußgängern erreicht werden können.

Ein wichtiges Kriterium ist die Barrierefreiheit des neuen Fußweges. Dazu werden die bereits bestehenden Fußgängertunnel und Unterführungen so umgestaltet, dass die Einwohner sie unabhängig von körperlichen Einschränkungen bequem nutzen können. Damit die Natur wieder stärker ins Stadtbild einzieht, wird die Bebra in Teilbereichen offengelegt und renaturiert.

Durch Projekte wie dieses können die Bebraner ihre Heimatstadt ganz neu erleben und Besucher von außerhalb die Stadt in positiver Erinnerung behalten.

Die Fußwegeverbindung Bebra ist ein Stadtumbauprojekt

Projektstatus: in Planung